Illustrationen

Hundstage

Offiziell befinden wir uns zwar noch nicht in jenem Zeitraum, der als die „Hundstage“ bezeichnet wird, aber die Hunde liegen momentan trotzdem mit Vorliebe matt an einem schattigen Plätzchen herum – ein idealer Zustand für aus der Übung gekommene Zeichner/innen, um ihre Fertigkeiten aufzufrischen. Das Skizzieren von unfreiwillig rekrutierten lebenden Objekten – also Tiere oder… Weiterlesen Hundstage

Allgemein · Illustrationen

Tusche vs Aquarell

Nachdem ich für meinen letzten Roman „Schneewittchens Geister“ ein wenig mit Tusche herumillustrierte, (hier zu betrachten) , empfand ich es als naheliegend, mit dem Genre auch das Medium der Malerei zu wechseln. Und da sich im Laufe der Jahre durch die Fashion-Victim-Reihe eine gewisse respektvolle Freundschaft zum Aquarellieren entwickelt hat, ziehe ich diese Technik in Betracht,… Weiterlesen Tusche vs Aquarell

Anderswo · Illustrationen

Short Story Illustrated

Es gibt da so gewisse spezielle Menschen die besondere Dinge tun, welche man nicht so auf den ersten Blick findet. Um zwei davon geht es hier. Der eine heißt Frank Duwald und betreibt den Blog dandelion, wo es um „abseitige Literatur“ geht. Schon an der Chronologie der besprochenen Werke auf der Titelseite lässt sich unschwer… Weiterlesen Short Story Illustrated