Poesie

Maimärchen

Heute hat mich die definitiv falsche Muse erwischt. Es mag zwar noch nicht allgemein bekannt sein, aber meine übliche Muse und ich, wir sind unzertrennlich. Anscheinend ist sie jedoch gerade in Urlaub geflohen, ohne mir Bescheid zu sagen und hat einen unfähigen Ersatz engagiert. Denn als ich heute so nebenbei herumdichtete, wie ich es oftmals… Weiterlesen Maimärchen

Allgemein

Abschied…

…ist niemals für immer. Das ist ein wenig bekanntes, doch dennoch gültiges, Naturgesetz. Nichtsdestotrotz erkläre ich hier öffentlich meine einstweile Abwesenheit. Jedenfalls als aktive Verfasserin von Blog-Beiträgen. Ich werde natürlich weiterhin existieren, andere Seiten besuchen, per Traumreisen oder auch Mail erreichbar sein. Deswegen ist Abschied womöglich das falsche Wort, aber „Abwesenheitserklärung“ klingt zu doof…  … Weiterlesen Abschied…